Header Bild

Verstärken Sie unsere Hochschule – zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in Teilzeit (50 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit) und befristet bis zum 30.06.2024 als

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in im Projekt "StartUpLab@SQuArE

in der Transferstelle
(Entgeltgruppe: 13 TV-L)

Die Fachhochschule Dortmund bündelt im Rahmen des BMBF geförderten Projekts StartUp@SQUArE die existierenden und zukünftigen Aktivitäten zur Förderung von Unternehmensgründungen aus der Hochschule. Durch die zentrale räumliche Verortung im Gründungs- und Kreativzentrum SQuArE (Lindemannstraße 79) wird das Thema Unternehmensgründung an der Hochschule sichtbarer und fassbarer. Für die konzeptionell-strategische und operative Managementunterstützung sucht die Fachhochschule zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine neue Projektmitarbeiter*in.

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet

  • Unterstützung und Zuarbeit der Projektleitung und Betreuung der Projektgremien
  • Konzeption und Organisation von Veranstaltungen, curricularen und außercurricularen (Lehr-)Angeboten, Projektleitungstreffen, Workshops u. Ä. auf Deutsch und Englisch
  • Entwicklung eines Angebotsportfolios für Fachhochschulangehörige in Form einer „Toolbox“
  • Qualitative und quantitative Evaluation der Projektangebote
  • Implementierung und teilw. Umsetzung der erarbeiteten Maßnahmen

Ihre Qualifikationen und Kompetenzen

  • Wissenschaftlicher (Master-)Hochschulabschluss
  • Erfahrung in Projektmanagement und -koordination
  • Englischkenntnisse (verhandlungssicher bzw. Niveau C1 oder höher)
  • ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie proaktive und selbstständige Arbeitsweise
  • (vertiefende) Kenntnisse von Hochschulstrukturen und -prozessen und die Entwicklung curricularer Lehrangebote sind von Vorteil
  • Gründungsaffinität wird erwartet, Gründungserfahrung wäre wünschenswert

Wir freuen uns auf eine auf­ge­schlossene, wiss­be­gierige und engagierte Per­sön­lich­keit mit einem Ge­spür für das Wesent­liche und einem Blick über den Teller­rand.

Wir als Arbeitgeberin …

  • bieten – die Vorteile des öffentlichen Dienstes, insbesondere die Beschäftigung im Rahmen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L).
  • fördern – die Anwendung neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse sowie die Weiterentwicklung durch ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot und bieten die Möglichkeit zur Promotion.
  • fokussieren – Familie und Gesundheit durch flexible Arbeits-/Teilzeitmodelle, mobiles Arbeiten sowie durch die Angebote des Familienservice und des Gesundheitsmanagements.
  • gewährleisten – ein modernes Hochschulumfeld geprägt von einzigartigen Standortvorteilen und einer guten Verkehrsanbindung inmitten der pulsierenden Ruhrmetropole Dortmund.

Die Bewerbungen geeigneter Menschen mit Schwerbehinderung und Menschen mit Behinderung, die diesen gleichgestellt sind, im Sinne des § 2 SGB IX sind erwünscht. Außerdem streben wir eine Erhöhung des Frauen­anteils an und begrüßen da­her Be­werbungen von Kandidatinnen ganz besonders. Der Arbeits­platz ist grund­sätzlich auch für eine Teilzeitbeschäftigung geeignet.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung